Uniform//“The Ballad of Sarah Woods and Mr. Fishtail“: July 2017

 
 Photography: Julius Zimmermann
 

Uniform is the title of the project we did during the summer semester 2017 with Kattrin Michel. The task was to design a room, which was kind of a catwalk for the costumes we needed to design and create under the topic of uniform.

We made a room just out of carpet. The room was build in the Labortheater @HfBK Dresden. The sound was sung by the student choir of Dresden. We dressed them using the costumepool of Staatsschauspiel Dresden.

Geo-Hwan Ju coordinated the lighing, Stafan Neumann helped us with the design.

Melanie Jame Wolf worked with us on the choreography: https://www.savage-amusement.com/

The poster and the publicity work was done by students from the Faculty of Art and Design in Usti: http://fud.ujep.cz/en/

“The Ballad of Sarah Woods and Mr. Fishtail” is a story I am still working on. The plan is to make a short film out of those characters. She is wearing an altered nursing uniform from the 1950s. And she is super sweet, caring and loving. He is always concerned, unhappy and contemplative. He is not talking too much and seems lost and midlifecrisy.

The show was on the 15.07.2017.

For the future film:
Sound: Jana De Troyer

 
 
Text auf Deutsch

„Uniform“ war das Semesterprojekt (SS 2017) bei Prof. Kattrin Michel. Unsere Klasse musste einen Raum kreieren indem wir unsere selbst entworfenen und hergestellten Kostüme präsentierten. Die Kostüme:::: sollten das Thema Uniform betreffen. Der Raum::::: sollte ein übersetzer Catwalk werden, für unsere Kostüme. Wir haben einen Raum ganz aus Teppich erstellt, der im Labortheater der HfBK erzeugt wurde. Der Studierendenchor machte die Musik für die Show, den wir mithilfe des Kostümfundus vom Staatsschauspiel Dresden eingekleidet haben.
Geo-Hwan Ju betreute das Licht, beim Lichtdesign half uns Stefan Neumann.
Bei dem Ablauf der Modelle half uns Melanie Jame Wolf:  https://www.savage-amusement.com/
Die Publicity sowie das Plakat gestalteten die Studierenden der Faculty of Art and Design in Usti: http://fud.ujep.cz/en/
 
“The Ballad of Sarah Woods and Mr. Fishtail“ ist eine Fabel vom Hasenmädchen (Emma Pietzsch) und dem Fischmann (Thomas Herold), die ich gerade noch schreibe. Das Endresultat wird ein Kurzfilm, mit weiteren Mitwirkenden.
Sarah Woods trägt eine leicht veränderte Krankenschwesteruniform aus den 1950er Jahren. Sie ist ein junges Kaninchen, dass freiwillig ihre Zeit opfert um sich um andere zu sorgen, sich um sie zu kümmern und ist insgesamt hilfsbereit, aufgeschlossen, liebevoll und zuckersüß.
Mr. Fishtail ist ein älterer, wortkarger Mann, dem es schon irgendwie gut geht. „Muss ja, oder?“, aber er scheint mit dem Blues behangen und erscheint eher nachdenklich und fühlt sich wahrscheinlich einsam.
 
Die zwei Figuren wurden in der Modenschow am 15.07 präsentiert, auch als Teaser auf den Film.
Für den zukünftigen Film:
Regie: Franziska Rublack
Musik: Jana De Troyer